Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Johnson und die Bibel

Am 14. Dezember 2020 ist Paul Onaschs Buch Hat Gott gar nichts mit zu tun. Eine diskursive Ordnung biblischer Intertexte in den Romanen Uwe Johnsons erschienen. Onasch hat mit dieser Arbeit an der Universität Rostock promoviert, sie erscheint als Band 14 der Johnson-Studien bei Vandenhoeck & Ruprecht.

Wir gratulieren dem Autor herzlich zu dem Ergebnis und empfehlen das Buch weiter!

Patrick Wrights Buch zu Uwe Johnson in Sheerness ist erschienen

Patrick Wrights Buch The Sea View Has Me Again. Uwe Johnson in Sheerness ist heute, am 8. Dezember 2020, bei Repeater Books in London erschienen. Auf 750 Seiten erzählt Wright detailreich von Johnsons Umzug auf die Isle of Sheppey und seinem Leben in Sheerness-on-Sea.

Die Passagen aus Johnsons Werken wurden von Damion Searls übersetzt.

Niederländische Übersetzung der "Jahrestage"

Am 25. September 2020 ist die niederländische Übersetzung von Uwe Johnsons Jahrestage mit dem Titel Een jaar uit het leven van Gesine Cresspahl im Verlag Uitgeverij Van Oorschot erschienen. Die Übersetzung wurde von Marc Hoogma in Zusammenarbeit mit Theo Veenhof vorgenommen.

10 Jahre Uwe Johnson-Gesellschaft

Ein Rückblick durch die ›Augen‹ unseres Webarchivs

Willkommen auf der neuen Webseite der Uwe Johnson-Gesellschaft! In den vergangenen zehn Jahren konnten Sie hier stets die Geschicke der Gesellschaft mitverfolgen – durch Tagungsberichte, Veranstaltungshinweise, Stipendiatenporträts, Jahrbuch-Ankündigungen und Meldungen aus der Welt von Literatur und Kultur. Aus dieser Menge an Nachrichten lässt sich Geschichte ablesen. Das haben wir versucht und aus gegebenem Anlass eine kleine Chronik zusammengestellt – ausschließlich aus Texten, wie sie hier auf unserer Webseite im Wortlaut veröffentlicht worden sind: Meilensteine aus zehn Jahren Uwe Johnson-Gesellschaft.