Skip to main content

Wie Schriftsteller Johnson lesen. Eine literarische Geburtstagsfeier mit Angela Krauß

|   Lesung

Freigarten im Peter-Weiss-Haus, Doberaner Straße 21, 18057 Rostock

Ein Abend mit Angela Krauß
»Funkenflug. Vom Schreiben und Verlieben«


Moderation: Prof. Dr. Holger Helbig
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Literaturhaus Rostock

Wann: Dienstag, 20. Juli 2021, 19 Uhr
Wo: Freigarten im Peter-Weiss-Haus, Doberaner Straße 21, 18057 Rostock

Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter reservierung@literaturhaus-rostock.de.

Vor Ort werden Luca-App oder Kontaktformulare genutzt. Im Freien entfällt die Maskenpflicht, Corona-Testnachweise o. Ä. sind nach aktuellem Stand nicht erforderlich.

Es wird doppelt gefeiert: Die Uwe Johnson-Gesellschaft holt die 86. Geburtstagsfeier ihres Namenspatrons nach und feiert zudem gebührend den 87. Zu beiden Anlässen war Angela Krauß eingeladen; 2020 wollte, 2021 kann sie endlich kommen. Sie lädt ihrerseits zu einem Blick in die Werkstatt ein und liest aus »Funkenflug. Vom Schreiben und Verlieben«, einem noch nicht abgeschlossenen Text. Dabei kommt auch die Schwierigkeit, Uwe Johnson zu lesen, zur Sprache.

Es ist die vierte Lesung der Veranstaltungsreihe Wie Schriftsteller Johnson lesen. Eine literarische Geburtstagsfeier. Die Uwe Johnson-Gesellschaft lädt einmal im Jahr eine Schriftstellerin nach Rostock ein, um zu erfahren, auf welcher Weise heutige Autorinnen Johnsons Romane lesen und sie ›fortschreiben‹ oder sich von ihnen fernhalten. Die Veranstaltung findet alljährlich am 20. Juli statt.

Angela Krauß, 1950 in Chemnitz geboren, ist eine deutsche Schriftstellerin, die u.a. 1988 den Ingeborg-Bachmann-Preis, 1996 den Berliner Literaturpreis, 2007 den Hermann-Lenz-Preis und zuletzt 2019 den Christine-Lavant-Preis erhalten hat. 2017 hatte sie die Poetikdozentur an der Humboldt-Universität zu Berlin inne. Ihre jüngste Veröffentlichung »Der Strom« erschien 2019 im Suhrkamp Verlag.

Foto Uwe Johnson: Jacques Hartz, © Sebastian Hartz Angela Krauß: privat © Angela Krauß